Kategorie: Kulturkritik

  • BIGL – die neue Art Luxus zu shoppen

    Im Rausche des Weihnachtsfestes wollte ich meine hart verdienten Dividenden auf den Kopf hauen, um mir und meinen Liebsten ein paar dringend notwendige Luxusgüter der absoluten Oberklasse zu kaufen. Jedoch wurde mir das Einkaufserlebnis schnell getrübt. Ich besuchte einen der üblichen Luxusgeschäfte an den besten Adressen der Stadt. Sofort wurde ich vom Personal angesprochen und…

  • Ein historisches Ereignis miterleben?

    Wer kennt nicht die lustigen Kartenspiele, bei denen man sich als Paar oder unter Freunden und Familie verschiedene Fragen vorliest, um sich damit besser kennenzulernen. Für mich liegt der Spaß dieser Spiele allerdings mehr darin, entweder die Fragen selbst zu hinterfragen bzw. möglichst absurde Antworten zu finden. Oft aber wiederholen sich die Fragen bei den…

  • Populismuskritik: Unternehmenssteuern

    Kürzlich kam ich an einem politischen Plakat vorbei, auf dem eine Mindeststeuer von 25 % auf Unternehmen europaweit gefordert wurde. In Hinblick auf die zunehmende Staatsverschuldung, die finanziell kostspieligen Herausforderungen der Zukunft und die immensen Gewinne großer Konzerne, eine attraktive Lösung? Oder vielleicht doch nur eine populistische Forderung und gar kontraproduktiv? Zunächst einmal: Was sind…

  • Der Kapitalismus ist schuld!

    Frei nach Karl Marx zieht ein Schreckgespenst durch die Welt. Der Kapitalismus, und wie im 19. Jahrhundert der Kommunismus, ist dieser für allerlei Übel verantwortlich. Zumindest in westlichen Gesellschaften ist Kapitalismuskritik geradezu in Mode. Sie mag in gebildeten Kreisen fast schon zum guten Ton gehören. Viele Kritiker machen mit Klimawandel, Kinderarbeit, Armut, Pflegenotstand und Übergewicht…